Ein Fest der etwas anderen Art hatten die diesjährigen Vierklässler vorbereitet. Mit einer Beachparty verabschiedeten sie sich von der Grundschule Boxberg!

 

Gleich beim Betreten des Partygeländes wurden die Gäste mit einer Blumenkette begrüßt. Zahlreiche Palmen, Sonnenschirme, Luftmatrazen, Sandmuscheln, Wasserbälle sowie die tropischen Temperaturen vermittelten sofort ein Urlaubsfeeling.

 

Liebvoll hatten die Schülerinnen und Schüler - die zu einer starken Stufengemeinschaft zusammengewachen sind - diesen besonderen Abend vorbereitet.

 

Nach dem abwechslungsreichen offiziellen Teil ging es auf den Pausenhof zum gemütlichen Teil über. Auch hier verbreiteten Palmen, eine Strand- sowie eine Cocktailbar ein tolles Strandfeeling. Die Firma Hofmann-Menue stellte sogar einen Eiswagen zur Verfügung.

 

Hervorragend bewirtet wurden die Abschlussschüler von den Familien unserer diesjährigen Drittklässler (Boxberg und Schweigern), die mit viel Einsatz und Engagement für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Herzlichen Dank!

 

Nach einem gelungenen Fest verabschiedeten sich die Eltern und Familien, denn die Kindern verbrachten "eine letzte Nacht" in ihrem Stufenbereich. Nach dem Frühstück verewigten sich die Vierer an der Schulwand mit ihren Handabdrücken und verschlossen ihre "Briefe an sich selbst" für 10 Jahre im Zeittresor. Auch Fred und Konstantin fanden hier ihr neues Zuhause.

 

Wir wünschen Euch allen alles Gute für Euren weiteren Lebensweg und freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

Michaela Behringer, Tanja Hökel, Andrea Markert und Britta Rieger