4-Punkte-Tage in der 2b!

 

Immer wieder mal hört man die Kinder der Klasse 2b voller Stolz jubeln: "4-Punkte-Tag!".

Doch was ist das eigentlich?

Täglich erhält jedes Kind der Klasse vier Punkte. Erklärtes Ziel der Kinder ist es, dass alle diese Punkte bis zum Ende des Schultages behalten. Punkabzug gibt es z. B. bei Störverhalten während dem Unterricht oder unfairem Verhalten gegenüber anderen.

 

Diese 4-Punkte-Tage können "gesammelt" und bei Frau Gräf und Frau Rieger gegen eine Belohnungsstunde eingetauscht werden. Und was bietet sich dafür kurz vor Weihnachten besser an als Plätzchen backen?

 

Wir freuen uns auf den nächten 4 - Punkte - Tag!