Mit großem Interesse verfolgten die Schülerinnen und Schüler die Bauarbeiten bei der Aufstellung des neuen Spielgerätes. Sobald es freigegeben war, wurde das Klettergerüst  in Beschlag genommen.  Jetzt haben die Kinder wieder eine willkommene Abwechslung in der Pause!