In einem kleinen Apfel, da sieht es lustig aus......

Frei nach dem Motto dieses Kinderliedes verbrachten die Kinder aus Schweigern einen lustigen Vormittag auf dem Hof der Familie Behringer in Bobstadt.

Jede Woche bekommen wir unser Schulobst von der Familie Behringer, da lag es Nahe, einmal zu schauen, wo die leckeren Äpfel überhaupt wachsen. Also Rucksack gepackt, Schuhe geschnürt und unser Wandertag führte uns bei tollem Herbstwetter nach Bobstadt. Dort angekommen erwarteten uns schon die Vorschüler des Schweigerner Kindergarten, die ebenfalls gespannt waren, was uns alles erwartet.

Und das war eine ganze Menge: Herr Behringer fuhr uns mit seinem "Apfelbähnchen" durch die Apfelbaumplantagen und erzählte uns viel Wissenswertes über den Apfel. Wieder auf dem Hof angekommen, durften wir die Lagerhallen, die Sortiermaschine und den restlichen Hof anschauen.

Gestärkt mit leckerem Saft und einen Apfel traten wir zusammen mit den Vorschülern den Rückweg nach Schweigern an.

Für einen lustigen und tollen Tag bedanken wir uns bei der Familie Behringer. Bis zum nächsten Mal!