Vor den Osterferien hat der Osterhase auf dem Pausenhof und dem Spielplatz der Schule Eier für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 und 2 versteckt. Bei strahlendem Sonnenschein durfte sich immer eine Klasse auf die Eiersuche begeben und insgesamt hundert weiße und bunte Eier suchen. Dabei hatten die Kinder viel Spaß. Einigen aufmerksamen Schülern fielen schon bald besondere Eier auf. Auf diesen war ein Buchstabe aufgemalt. Aus den Buchstaben knobelten die Kinder die Lösungswörter „Frohe Ostern“ und „Schöne Ferien“. Nachdem auch das letzte Ei gefunden war, durften sich die Kinder aus dem Osterkorb von Frau Kraft ein Schokoladenhäschen und ein Schokoladenei nehmen.