Märchenhafter Spaß

 

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz? Er lebt im Wald ganz allein und keiner will mit ihm befreundet sein. Er raubt Großmutters Geburtstagsgeschenk und wird dafür von Kasperl und Seppel verfolgt, denn die sind klüger als die Polizei erlaubt, zumindest klüger als Wachtmeister Dimpfelmoser und auch als der Zauberer Petrosilius Wackelzahn, ähhh Zwackelmann, der die Fee Amaryllis in eine Unke verzaubert hat.

 

Mit 4 großen Reisebussen machten wir uns gemeinsam als Schulgemeinschaft auf die Reise nach Würzburg, um diesen märchenhaften Spaß mitzuerleben.