Unser Abenteuertag mit Konstantin und Fred

Im Rahmen des Klassentages unternahm die Klasse 3 zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Markert und Frau Hökel sowie Frau
Rieger einen Wandertag nach Unterschüpf. Zunächst haben wir im Nebel den steilen Weg zum
Pavillon erklommen und wurden dort von den ersten Sonnenstrahlen überrascht. Über den Berg ging
es zum Sallensee nach Unterschüpf und weiter in eine Weinbergshütte. Wir haben dort gemeinsam
Würstchen gegrillt und Stockbrot über dem Feuer geröstet. Auf dem Weg zum Spielplatz hat uns
Pfarrer Kücherer in der evangelischen Kirche die Holzskulpturausstellung von Franz Musiol gezeigt.
Zum Abschluss haben wir auf dem Spielplatz getobt, bis wir um 16 Uhr abgeholt wurden.