Im Rahmen des Sachunterrichts führte die Klasse 2a mehrere Versuche zum Thema „Schmecken“ durch. Zuerst sollten sie das Aussehen, den Geruch und den Geschmack verschiedener Lebensmittel testen. Danach wurden erst nur die Augen verbunden und als nächstes die Nase zugehalten. So fanden sie heraus, dass die Zunge alleine nur die Grundgeschmäcker unterscheiden kann, alle anderen Aromen aber mit Hilfe der Nase wahrgenommen werden. Die Kinder hatten viel Spaß und freuen sich schon auf die weiteren Versuche.